Der Tag Walentina. Fur sich – einzig

Man sagt, Dass ohne Liebe zu leben, kann sein, einfach, aber zu wohnen wie, auf dem Licht ohne Liebe gefragt wird

Millionen leben ruhig, auf Diese rhetorische Frage auf keine Weise antwortend. Aber es tritt Der Tag plotzlich, wenn Die Liebe auf ihnen geworfen wird, und terebja aufregend, und ist es Der Tag Heiligen Walentin.

Der Angriff bereitet sich lange, fur etwas Wochen vor, und bricht von solcher Lawine serdetschek zusammen, Dass auf den Verstand Der Schlachthof in Der Anatomie kommt. Es ist ja wirklich, Die Liebe von sich wird nirgendwohin entlassen, hinter jedem Winkel bewacht Walentin…

Das Wichtigste – an sich, Dass Sie Die unabhangige in sich uberzeugte Frau, und nicht irgendwelche samuchryschka zu erinnern, Die sich fur ersten geraten des Typs anhackt. Und wenn Sie jetzt eine, so ist es Ihre Auswahl.

Zweitens auf Die Diat zu spucken. Wie bekannt, Das Gehirn (zum Gluck hat gerade Das Gehirn, und nicht Das Herz Die unmittelbare Beziehung zur Liebe) und den Magen – zwei Sachen nicht gemeinsam. Wenn Der Mensch isst, begeben sich Die Krafte des Organismus auf Das Verdauungssystem, und bleibt es auf ihre Nervositat viel weniger ubrig. Besser gerade mit dem Fruhstuck zu beginnen, weil er Die gute Stimmung auf den ganzen Tag vorwarts aufgeben wird. Man muss Die Kalorien nicht halten.

Corinthia Hotels International

Noch eine Weise Die finsteren Gedanken zu verjagen, – zum Trainingssaal oDer auf Die Aerobic zu gehen. Erstens erprobt wahrend des Trainings Der Korper Die sogenannte Muskelfreude, und es verbessert Die Stimmung. Auerdem erscheint Das Gefuhl, was noch etwas solcher Trainings – und alle Manner von Ihre werden (ubrigens ist es nicht ausgeschlossen).

Es ist spater hochste Zeit, in den Salon Der Schonheit, besonDers wenn Sie dort Der seltene Gast zu gehen. Der alte Rat: Die Frisur, aber zu tauschen so, Dass jemand sie unbedingt gesehen hat und hat gelobt (so Dass hat den Sinn, mit Der Freundin zu gehen). Man kann uberhaupt im Salon den ganzen Tag durchfuhren. Die Hauptsache hier nicht darin, Dass es gut ist, auszusehen. Es ist wichtiger, Dass jemand mit Ihnen gefahren wird, beschaftigt sich, bemuht sich, zu erfreuen.

Und nach dem alles ist schon, satt und zufrieden – gehen Sie und machen Sie Die Guttat. Und besser sogar, noch bis zu dem alles. ODer anstelle. Wenn sich zu erinnern, was Walentin immerhin Der christliche Heilige ist, so sind was in seinen Feiertag passenDer – per E-Mail Die HunDert narrischer Postkarten auszusenden oDer, jemandem den realen Nutzen zu bringen Wenn nichts auf den Verstand schlielich kommt kann man in Die Kirche Die Kleidung oDer noch irgendwelche Sachen bringen, dort wissen, wem sie zuruckzugeben. Als auch Walentina stellen Sie zufrieden, und werden jemandem helfen, und sich werden Die Stimmung heben.

Machen Sie etwas zum ersten Mal: schreiben Sie sich auf Die Stunden des Tangos ein oDer springen Sie mit dem Fallschirm. Dabei – je sind Die Bemuhungen qualvoller, Die man uber sich machen muss, desto es als mehrere Freude am Ende gibt.

Sie steigen irgendwohin (besser dorthin, wohin Ihr ehemaliger Freund nicht gehen wollte) aus oDer machen Sie jenen, was Der ehemalige Mann nicht erlaubte. Um in Wirklichkeit zu fuhlen, wie es immerhin prima – frei zu sein!

Und man muss Das Kino zum Schluss anschauen. Aber nicht Das Melodrama, und Der normale kosmische Kampfer oDer Der Thriller uber den SerienmorDer. Dort werden ja sicher den Menschen von Der Liebe nicht Flausen in den Kopf setzen.

Die Illustrationen von den Webseiten: Meredith Corporation, Corinthia Hotels International.