Der Unschuldige Flirt. Das Flattern zwischen den Farben

Im Sommer, sich in Der Stadt, Die von Der Sonne ein wenig ermudete, des Pappelflaums, Der Regen, des Nebels, Der Hitze befindend, aber ist den Schone dennoch, man will sich fragen: warum flattern Die Menschen von Der Blume auf Die Blume, wie Die hellen Schmetterlinge oDer perlamutrowyje Die Libellen nicht Also, warum Flattern! Ja noch wie! Einfach wissen sie nicht, Dass gerade es, wenn flirtujut machen.

Naturlich, auf Rus auch flirtowali, aber wussten nicht, Dass gerade es bis zur zweiten Halfte des XIX. JahrhunDerts machen, wenn unsere groe, kraftige und sehr kreative Sprache vom melodischen Wort — flirt bereichert wurde. Obwohl sich bis zum einfachen Volk Dieses Wort nicht herabgelassen hat.

Das Wort Der Flirt ist zu uns aus dem Deutschen gekommen, was an und fur sich irgendwie seltsamerweise ist, weil Die Feinheiten Der Liebe in Der ganzen Vollkommenheit nur Die Franzosen wissen. Aber ganz auslandisch hat wie bekannt begonnen, zu uns vor allem aus Deutschland und Holland zu kommen. Wie es sich zeigte, sowohl sahen Die deutschen als auch englischen Sprachen in Dieser Frage Frankreich ganz Auge, wo Das Wort fleureter vor sehr langer Zeit lebte-war. Die Polyglotten werden darin Die Wurzel, dessen Bedeutung — Die Blume sehen! Naturlich, ist bei den Franzosen und Das Wort flirter — koketnitschat. Also, wie ohne ihn, Das Praludium Der Liebe vorzustellen! Es ist interessant, was alle europaischen Sprachen praktisch ist haben seiner Das zarte Wort. Freilich, haben Die Italiener, Das Synonym, so hinzugefugt, von, sich personlich zu sagen: amoretto, es erinnert nett, schon eben an uns an den bekannten Likor.

Ist es sich ergibt, Dass Der Flirt Das Flattern von Der Blume auf Die Blume ist. Romantisch Unbedingt! Auserlesen Ohne jeden Zweifel! Und was unsere Vorfahren machten solange, bis Dieses Wort erkannt haben und haben zum Leben anprobiert Es ist offenbar, machten — nicht etwas, und vieles, ist nicht samoratschiwalis auf Der Suche nach dem Terminus einfach.

Der Flirt war immer, sogar vor unserer Zeitrechnung, aber nicht immer so hie. Moglich, es waren Die Zeiten, wenn sich niemand bemuhte zu benennen, wie Der Mann und Die Frau versuchen einanDer zu gefallen., Weil sowohl Die angeborene Koketterie existierte, als auch Der Reiz, und, Die Fahigkeit zu bezaubern. Obwohl, laut Der kompetenten Meinung, Die Koketterie und den Flirt — Die Sache immerhin verschiedene.

Wenn uber Die Manner zu sagen, so werden sich Die Helden Der Liebesfront, des Mannes-Legende Don Juan und Kasanowa sofort erinnert. Sie wussten viel Geheimnisse des Flirts, weil, obwohl es nicht vergessen sind allem scheint, Dass sich sie erinnern, wie stachanowzew, aufstellend Die guten Rekorde auf dem Gebiet Der Liebesabenteuer. Die Manner, wessen Namen blieben in Der Geschichte nicht, sangen Die Serenaden, verfassten Die Gedichte, schickten Die Blumenschreiben und, wie auch Die Damen, machtenschone Augen — Das heit leisteten den Frauen Die Zeichen Der Aufmerksamkeit und deuteten an.