Die Sonnige Blume. Der Korb mit dem Ol

Ich kann nicht sagen, Dass in Der Kindheit ich gern hatte, sich mit dem Gemuseanbau zu beschaftigen, aber es waren etwas Lieblingspflanzen, Die ich jedes Jahr gern zuchtete, zu ihm waren nicht rechtskraftig, sogar Die Eltern heranzukommen. Den Fruhling den kleinen schwarzen Samen einen Dieser Pflanzen schauend – bevor es in Die Erde zu senken, – horte ich nicht auf, sich zu verwunDern. Es Schien ganz ungewohnlich, Dass allen fur eine Saison Der aus dem Samen erscheinende Trieb viel hoher mich Groe wird. Und es wird nicht Der feine zarte Stiel, Der Die Stutze forDert, und Der feste ziemlich dicke Stiel, Der auf dem Wind geschaukelt werden wird, aber, nicht gebrochen zu werden. Ich konnte keine anDere Pflanze vorstellen, Die ich auf dem Lande, mit solcher Geschwindigkeit Der Groe zuchten konnte. Im Spatsommer auf dem Gipfel Dieses Riesen erschien eine groe helle-gelbe Blume, allmahlich werdend ahnlich dem grossen Teller mit den ungleichmaigen RanDern. Seit Dieser Zeit lief ich jeden Tag herbei und schaute nach innen hinein – ob ihr Inhalt gereift ist Der innere Teil des Tellers allmahlich tschernela, vom Rand beginnend sich und dem Zentrum nahernd. Es trat Der langersehnte Tag, und ich riss Die groe Sonnenblume ab. Vor allen Dingen folgte, seinen Eltern vorzufuhren, vom Stolz aufgeblasen worden. Selbst hat gezuchtet! Welcher Groer! Spater ging zu den Nachbarn zu Besuch: Und bei Ihnen welche Sonnenblumen Kehrte zu den Eltern zuruck und teilte mit, Dass es mein Korb mit den Samen, als bei Tante Nina mehr ist, verschweigend, Dass Die Sonnenblume Tante Gali meinen vom Umfang ubertroffen hat. Danach folgte, sich neben dem Haus auf dem Laden zu setzen und, an den Samen zu nagen, sie aus Der Sonnenblume langsam herausziehend. nedosrelyje gingen Die feuchten Samen vom Geschmack den gebratenen Samen ganz nicht, Die von den Gromuttern auf dem Markt in Zeitungs- kuletschkach verkauft werden. Also, was zu machen, es reift im Moskauer Gebiet Die Sonnenblume nicht aus.

Mir schien es, ohne elegant gelb Der Korbe, Die Die festen hohen Stiele bekranzen, es ist uberhaupt unmoglich, Das Landgrundstuck vorzustellen.

Ich mag Die gebratenen Samen nicht. Genauer, zu ihrem Geschmack bin ich gleichgultig, aber mich argert Die Art Der Menschen, ihre Nagenden aus irgendeinem Grunde ab. Die Schale, Die zu allen Seiten fliegt und versuchend, zur Lippe oDer dem Kinn, standig anwesend im offentlichen Verkehr oDer innerhalb Der Schulschulbanke … ganz anDere Sache festzukleben, in Die Hande sweschessorwannuju den Korb und wykowyrjat von ihr etwas Samen mit dem zarten Inhalt zu nehmen.

Die Sonnenblume (Helianthus annuus) Die einjahrige Grasolpflanze, mit hoch prjamostojatschim vom Stiel, sich verhaltend zur Familie Sloschnozwetnyje. Der Blutenstand Der Sonnenblume – Der Korb, bestehend einer Menge klein zwetkow, und heien Die dunklen-grauen, gestreiften oDer schwarzen Fruchte semjankami. Der Durchmesser des reifen Korbes grysowych erreicht Die Sorten 50 es siehe Die Heimat Der Sonnenblume – Nordamerika, wo er in Die Kultur eingefuhrt war und ist als Die sonnige Blume genannt. Zu Europa ist Die Sonnenblume im XVI. JahrhunDert geraten, und zu sein Russland, gleich anDeren Neuheiten, hat Peter Der I angefahren. Erstens war er grysowym Pflanze, und spater fingen mit Hilfe Der Presse aus den Samen an, Das aromatische und leckere goldige Ol herauszuziehen, Das magere, da es genannt wird es wird erlaubt, in den Posten essen. Die Geschichte hat den Namen Leibeigenen Bokar±wa aufgespart, Der aus den Samen Der Sonnenblume Das Ol in 1829 herausgezogen hat, wonach seine industrielle Produktion angefangen hat. Jetzt ist Die Sonnenblume weltweit verbreitet.

Die moDernen Sorten Der Sonnenblume entwickeln sich nach zwei Richtungen, ol- und grysowoje. Die Pflanzen grysowych Der Sorten hoher verfugen grosser semjankami, als Der Pflanze Der Olsorten eben. Wiegen vor, naturlich, Die Olsorten. Das Ol aus den Samen ziehen in zwei Weisen, dem Pressen und ekstragirowanijem heraus. Das Sonnenblumenol – Das am meisten verbreitete Pflanzenol, es verwenden in einer Ernahrung breit, erganzen in Die Margarine, verwenden auf Die technischen Bedurfnisse. Auer dem Ol, aus den Samen Der Sonnenblume machen slasti, kosinaki und Das Halwa, sowie mit ihnen bestreuen Das Backen.