Die swjatotschnyje Wahrsagen

Es ist Das Neue Jahr getreten, Das Weihnachten und Die geheimnisvolle Zeit swjatotschnych Der Wahrsagen – seit Der Nacht am 6. Januar bis zur Taufe am 19. Januar … Zu Dieser Zeit ist Die ganze Welt vom Geheimnis eingehullt, ist in den Kokon aus dem lunaren Silber, weich genau geladen, ob wie Die Watte … hinter dem Fenster Der Schnee Fallt, ob Die himmlischen Sterne flimmern, wir ist es frei oDer erzwungen horen wir den leisen Gang des Schicksals …

Und in uns wacht Die Frau … einfach Die Frau gro auf. Wie Die feinen Kleidungen, eine fur anDerem sinken von uns Die Bedingtheiten, Die Verbote, Die Beschrankungen … Und werden wir ein wenig dikarkami, befreit und einheitlich mit Der Natur.

Warum wird gerade Die Zeit vom Weihnachten (am 7. Januar) oDer vom Heiligen Weihnachtenabend (am 6. Januar) bis zur Taufe (am 19. Januar) isstari Die beste Zeit fur Die Durchdringung in Die Geheimnisse des Schicksals angenommen

Fur eine groere Genauigkeit gingen Die Wahrsagen des Madchens-Schon fruher, in Die Saunas, Die Schuppen, auf Die Dachboden, Die Korndarren, Die verlorenen Hauser wahrzusagen, des Stalles hat keinen Platz man … Aber jetzt, besonDers zu gehen, wenn nur aufs Land abzufahren.

Jetzt schon wirft wahrscheinlich niemand tufelki und Die Filzstiefel, schaut in Die Fenster nicht hinein bewacht zufallig ahnlich mit einer nur vom Ziel nicht, zu fragen, wie es rufen. Aber einige Weisen des Wahrsagens sind und heute annehmbar.

Das Wahrsagen auf den Faden

Wenn sich etwas Madchen versammeln, so wird interessant Das Wahrsagen auf den Faden. Jede nimmt den Faden in des Halbmeters, und allen zunden Die Faden gleichzeitig an, bei wem Der Faden schneller verbrennen wird, jene und wird von erstem samusch hinausgehen.

Das Wahrsagen auf den Nadeln

Man muss in bljudze des Wassers vom Kran gieen und, ins Wasser zwei feiner Nadeln senken. Wenn sie, so ubereinstimmen werden, was sie gesenkt hat, wird in Diesem Jahr heiraten.

Das Wahrsagen auf dem Fladen

K.Wassiljew, Das Wahrsagen

Man muss bei Der Morgendammerung aufstehen, Das Mehl eigenhandig durchsieben, naher gegen Abend von ihr den Fladen backen, ein wenig sie peressoliw (aber ist nicht stark), und sie unter Das Kissen Der Mutter oDer Der Gromutter zu legen. Am meisten, bevor einzuschlafen, zu denken sich: Suschenyj-verkleidet, komm und erfulle Die Mutter meine (oDer Die Gromutter). Und dem Morgen zu fragen, Dass auch wer ihnen getraumt hat.

Die Gromutter meiner Freundin einst so hat den ihr traumenden Burschen malerisch beschrieben, Dass alle bis zu lachten ich werde fallen. Welches Erstaunen und des Madchens und ihrer Freundinnen war, wenn sie auf dem Grund Die Geburt Der Cousine gerade solchen Burschen kennengelernt hat. Und Dass Der Brautigam erprobt hat, wenn es zur Gromutter gebracht haben und haben gefragt: Also Und wenn Die Oma entschlossen geantwortet hat: Er!

Das Wahrsagen auf Der Kerze

Im Zimmer, wo selbst wahrsagend schlaft, Die Kerze Der blauen oDer grunen Farbe anzuzunden, Das Licht auszuschalten, sich neben Der Kerze zu setzen und, Die Fragen, nicht mehr drei vorzulegen. Wenn Die Flamme rechts nach links geneigt wird, bedeutet es ja. Wenn vorwarts ruckwarts, – gibt es.