Grun buketik. Das Medikament vom Beet

Bilden Sie den prachtigen Vitaminstrau aus den Blattern des Salates, wetotschek des Dills, Der Petersilie, kinsy, des Selleries und bringen Sie es zum Beweis Der Liebe dem eigenen Organismus dar. Vergessen Sie nicht, es jeden Tag zu machen: Das Kraut darf man nicht oDer kaufen auf Vorrat zerreien!

Das smaragdrune Menu

Die amerikanischen Gelehrten meinen, was sich ernahren es muss nach ottenotschnomu dem Prinzip, 7 Portionen Der Lebensmittel entsprechend den Farben des Regenbogens (rot – Die Tomaten, orange – Die Mohren und so weiter) taglich aufessend, wobei Der Ehrenplatz auf dem Tisch des Krauts abgefuhrt werden soll, Das auf Die Seltenheit bioflawonoidami – pflanzen- antioksidantami reich ist. Sie schutzen unsere Kafige vor den freien Radikalen, Die Die Immunitat sprengen, zwingend uns weh zu tun und vorzeitig, beitragend dem Entstehen des Krebses zu altern.

Also, bestehen und Die einheimischen Diatassistenten darauf, Dass jeDer von uns nach dem Bundel des Krauts und nach dem Napf des Blattsalates – selbst wenn 1–2 Male in Der Woche taglich aufa. Es ist wichtig, Dass Das alles vom Beet gerade ist! Das Kraut schnell wjanet, aber verliert Die Vitamine noch schneller und sammelt Die schadlichen Stoffe an.

So Dass wenn Sie Das frische Kraut einmal pro Woche kaufen, so ist und sie besser einmal pro Woche. Und den Rest kann man frosten: Die Kalte tragt zur Erhaltung Der wertvollen Vereinigungen bei gestattet nicht, sich den Phytotoxinen zu bilden.

Der Rat. Essen Sie Das Kraut bis zu und wahrend des Essens, aber nicht nach – bis wird sie etwas Stunden im uberfullten Magen gequalt, Die Reihe auf Das Verdauen erwartend, werden Die Vitamine zerstort!

Fuhlen Sie den Unterschied

Auerdem verfugen wetotschki Dieser Pflanzen dank dem in ihnen enthalten seienden Kalium motschegonnym uber den Effekt. Und noch sind sie immer fertig, vom Eisen den roten Kafigen des Blutes – Die Erythrozyten, liefernd Der Sauerstoff zu den Stoffen mitzuteilen.

Den Salat-Lattich (blatt-, kotschannyj, romen) und den kress-Salat nach dem Vitamin- und mineralischen Bestand erinnern den Sellerie, und in kinse auer dem ganzen Ubrigen ist Das Vitamin R – des Schematismus, verfugend machtig antioksidantnymi von den Eigenschaften, festigend Die Wande Der Behalter und anhaltend Die Blutungen enthalten.

Der Sellerie verfugt uber den ein wenig harten Geschmack und den Geruch, dafur wie – sogar dem Dill und Der Petersilie mit ihm nutzlich ist, nicht verglichen zu werden! Auer dem Vitamin Mit und des Karotins Der Sellerie Die Gruppen In und RR, antwortend fur Die Immunitat des Nervensystemes zum Stress, Die Frische Der Haut, Die storungsfreie Arbeit des Herzes, des Darms und Die Gewebeatmung vitaminreich ist. Und Die Mineralsalze darin ist nicht wenig es – des Kaliums, des Kalziums, des Phosphors, tragend Die Gesundheit dem herzlichen-Gemasystem, den Muskeln und den Knochen.