Nagoya des Fotos

Der Ruhm dem Gott, meine Freunde sitzen Die Fotografen in nenastnyj Die Saison ohne Arbeit nicht. Alle schmieden Die Studiofotosatze Der entkleideten Damen und Der Madchen. Professionalok – Der Schauspielerinnen, Der Modelle und Der Priesterinnen Der Liebe – haben Die einfachen russischen Frauen verdrangt. Denen Diese Fotos nicht fur Die Arbeit notig sind, und es ist fur Die Seele … und wykladywanija in den sozialen Netzen einfach.Ich hatte ausgerufen: Dass Der Fernseher mit ljudjami macht! – wenn wurden Diese Fotografien mir nicht gefallen.

Ich wei nicht, woher Die Mode auf Die nackten Fotos gegangen ist. ODer Sharon Stone vom erotischen FotoSatz Der Damen hat hingerissen, oDer Die Geschichte Karly Bruni hat (in Der Journalvariante – ein Schritt von den nackten Fotos bis zum Jelissejski Palast) verwirrt. Es ist nicht wichtig. Die Hauptsache – wurde gut erhalten!

Die Alben Der entschlossenen Damen und Der Madchen werden wie von den Mannern, als auch den Frauen massen- gesehen. Und awatarki – wohin ohne sie – ziehen Die Aufmerksamkeit zu den Internet-Seiten prima heran.

Das bekannte Madchen-Fotograf hat wie awatar begrifflich Das Foto aufgehangt: des Pfaffen in prostezkich trikotaschnych Die Shorts auf dem Hintergrund Der landlichen Landschaft, chalturnyj Die Verkurzung, Die ungleichmaigen Schenkel, Die Null des Redigierens. Eben was Auer Diesem awy in einer beliebigen Gruppe niemanden ist es sichtbar! Einschlielich professionell awatary mit den beruhmten Fotomodellen.Erstens verwirrte mich ein wenig, Dass Die erotischen Fotografien nicht nur des Madchens in Der aktiven Suche den Kavalier und den Mann hangen. Aber Die Madchen, Die stecken blieben in den Beziehungen, und Die verheirateten Damen, Die wurdigen Mutter Der Familien. Es ist des Gentlemans irgendwie desorientiert. AnDererseits – und warum gibt es eben!

Wie mir wyssokonrawstwennaja Das Madchen geschrieben hat: Wenn Der Korper schon abgenommen ist eben, bejahe ich stilvoll und erotitschno (nicht pornuschno), mich zu den entkleideten Fotos genug. AnDere hat bemerkt: Bei am meisten war awatarka – fast entblot… Ich wei nicht, was zu sagen… Wahrscheinlich, ganz nackt hatte ich mich nicht ausgestellt, und Die Freundinnen wurde kritisieren. Es ist Die Stimme des Volkes.

Obwohl Das selbe Volk gegen manchmal auftritt, nackt Das Foto wie Die unzuverlassige Konkurrenz im Netz wahrnehmend. Und es ist gerecht.

 

Die Manner wiDersprechen (naturlich, aus den moralischen Grunden) aus demselben Grund. Von ihm ist fur Die Freundinnen krankend und man muss mit Der Versuchung kampfen, mit Mascha befreundet zu sein.Wie auch in allem, im entkleideten Foto Die Hauptsache – Der Stil. Und darin wie immer muss man Die Regeln wissen.

Die Regel № 1. Vermeiden Sie den Unschonen! Die geoffneten Genitalien haben niemanden noch nicht geschmuckt. Solche Seltsamkeit, aber sie ist.

Die Regel № 2. Seien erotitschny Sie! Fur erotitschnogo Das Foto unbedeutend, ist wieviel es auf Ihnen Die Kleidung. Es ist Die Emotion wichtig, Die Sie ubergeben.

Oft werde ich Das Foto geben, wo es nichts sichtbar ist, werden vom Zuschauer wie vollstandig entkleidet wahrgenommen. Dieser Effekt ist im Kino stuDiert. Dem Zuschauer scheint es, Dass Die Schauspielerin nackt war, und nur versteht er bei Der aufmerksamen Durchsicht, Dass fur Die sichtbaren Fachkrafte Die eigenen vom Film herbeigerufenen Phantasien ubernahm.