von innen Zu siegen. Gegen wyssypani auf Der Haut

Es kommt vor, Dass sogar bei den Menschen mit Der nicht Problemhaut wyssypanija erscheinen. Und auf Das heit etwas Grunde. In Der Regel, es entweDer Die Hormone, oDer den Stress (tatsachlich, herbeigerufen zum Beispiel vom Wind, oDer emotional), oDer peressuschiwanije infolge des falschen Abgangs. Noch kommt es istontschenije wegen Der aktiven Nutzung Der schalenden Mittel vor. Aber Der am meisten verbreitete Grund – Die Allergie. Es kann Die Reaktion auf Die Creme, auf Die dekorative Kosmetik, auf Das Essen oDer Die Vitamine mit den Medikamenten sein.

Die Hauptsymptome, Dass bei Ihnen Die Allergie: Die Haut beginnt, mehr Fettes zu wahlen, als gewohnlich, wyssypanija auf den fremden Stellen erscheinen, und sie wachsen auf Der leeren Stelle, und nicht aus eingeschlagen vom sichtbaren Schmutz por.

Wenn Sie Das Jucken fuhlen, beginnen Sie Die Aufnahme antigistaminnych Der Praparate. Gewohnlich ist Das Ergebnis schon am nachsten Tag sichtbar.

Uberhaupt auf Die dekorative Kosmetik besser vorubergehend zu verzichten. Obwohl es selbst wyssypanija podsuschit von den Mitteln moglich ist, Die plenotschku bilden, und oben, schon nach plenotschke, Die Rotung konsilerom abzudecken.

Bei Der Allergie (ja in Wirklichkeit und ohne sie) braucht man, den Organismus von den Toxinen periodisch zu reinigen. InsbesonDere beraten wahrend Der aktiven Periode Der Allergie Die Arzte, Die Sorbenzien – Die Stoffe zu trinken, Die resorbierend Die Toxine und sie dem Organismus herausfuhren. Die bekanntesten und alten Sorbenzien – Die Kohle und Die Kreide. Ihre Nutzung fast ruft des Entstehens Der Nebeneffekte niemals herbei. Parallel ist es Der Behandlung Der Allergie besser, den Konsum Der gebratenen, fettigen und suen Lebensmittel zu beschranken. Aller Diese vergrossern Die Belastung auf Die Leber. Und, ubrigens sind Die Allergien ein Merkmal des Vorhandenseins Der verborgenen Erkrankung Der Leber, Der Nieren, des Verdauungskanals, des Atmungssystems, Der Haut nicht selten. Wegen seiner kann Die Barrierefunktion des Organismus verletzt werden, was Das Treffen in Die Allergene erleichtert. Wenn Sie ernste Erkrankungen haben, ist es besser, sich beim Arzt vor Der Aufnahme Der Sorbenzien zu konsultieren. Und, naturlich, man muss sich erinnern, Dass Die gegebenen Mittel den Effekt Der Medikamente verringern.

Also, Die Sorbenzien werden in den Granula, den Pulvern, Die Tabletten, Die Pasten, Die Gele ausgegeben. Der erste Kandidat – Die aktivierte Kohle. Es verwenden nicht nur bei Der Magenverstimmung, sonDern auch beim Nesselfieber, Das Odem Kwinke, atopitscheskom Die Hautentzundung. Er ist auf Kosten von Der porosen Struktur wirksam. Die Kohle verbindet Die Gase, Die Toxine, des Salzes Der Schwermetalle, salizilaty, barbituraty. Weiter geht karbowit. Es ist Der Agent auf Der Grundlage kostotschkowogo Der aktivierten Kohle, ideal herankommend fur Die Abnahme Der Symptome Der Hautallergie. Noch ist SKN (spharisch karbonit gesattigt), Das darstellende Kohlenstoffsorbens mit Der verlangerten Handlung. Er kommt mit Der Aufgabe gut zurecht, wenn neperenossimost salizilowoj Der Saure ist, Die viele kosmetische Lebensmittel bildet.

Antralen zieht Die toxischen Stoffe, Die Lebensmittel des unvollendeten Metabolismus, wie auch Enterosgel ein. Der Letzte durch schleim- des Darms saugt Die Allergene ein, Das Blut reinigend. Es kann man mit den Antibiotika, den Fermenten und anDeren medikamentosen Mitteln kombinieren. Auf Die gleiche Weise arbeitet Sorbogel. Wenn im Darm etwas beginnt, zu verfaulen, wird Aтоксил (des Siliziums dioksid) helfen. Was wichtig ist, Das Praparat dringt aus dem Verdauungskanal tatsachlich nicht ein.

Die billige und wirksame Weise sich detoksikaziju – Der Nahrungszellstoff zu veranstalten. Es ist Der naturliche Aktivator Der Verdauungsfermente. Der Zellstoff findet auflosbar und nicht auflosbar statt. Zum auflosbaren Zellstoff verhalten sich Das Pektin, lignin und Die Schleimstoffe. Das Pektin tragt uswojajemosti Der Nahrung bei und fuhrt Die Toxine heraus. Es kann man in den Apfeln, den Bananen, Der Rube, dem Kohl, Die Erbse finden. Und ligninom sind Die grunen Erbsen, Die Kartoffeln, Das Korn reich. Die owsjanaja Grutze, owsjanyje haue ab, den Leinsamen – Die Quelle Der Schleimstoffe. Betreffs des nicht auflosbaren Zellstoffes, so ist es Die Zellulose und gemizelljulosa hauptsachlich. Die Zellulose ist in Der Schale des Gemuses und Der Fruchte, insbesonDere in den Apfeln, den Birnen, brokkoli, Der Rube, Die ganzen Korner enthalten. Gemizelljulosa, resorbiert Das Wasser (seinerseits werden Die anschwellenden Menschen beachten). Sie ist in den Apfeln, Der Rube, dem Kohl auch enthalten. Die owsjanyje Flocken, brokkoli, Der Meerkohl sind Die guten Sorbenzien im Prinzip.